Für eine bessere Work-Life-Sleep-Balance

Ein Blick in den Katalog 2020 und unsere neuesten Produkte, inspirierende Ideen und clevere Lösungen

Work-Life-Sleep Balance

Das Zuhause-Gefühl

Neuheiten


Work-Life-Sleep Balance

Morgen beginnt der Rest des Lebens – die Gelegenheit sollte man nutzen

Warum auf Silvester warten? Genau jetzt ist die perfekte Zeit für einen Neubeginn. Der Sommer ist eine fantastische, aber sehr flüchtige Jahreszeit, und in den Herbst starten wir meist noch einmal mit einem tüchtigen Energieschub.

Das Beste aus diesem Jahr machen – und das Beste aus dem Zuhause machen – mit unserem neuen Katalog, unseren neuen Produkten und frischen Ideen.

Neustart für den Geist: die Work-Life-Sleep-Balance

Schlaf ist enorm wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Allerdings widmen wir ihm oft nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient hat. Deshalb macht sich IKEA für eine bessere „Work-Life-Sleep-Balance“ stark, in der Schlaf als dritte Säule neben dem Berufs- und Privatleben gleichberechtigt verankert ist. Um das zu unterstreichen, widmet sich auch der IKEA Katalog 2020 dem Thema.

„Es inspiriert uns bei IKEA, wie positiv sich guter Schlaf auf das Leben der Menschen auswirkt. Darauf wollen wir nicht nur aufmerksam machen, sondern sogar eine Bewegung für einen besseren Schlaf initiieren”, erklärt Tanja Dolphin, Global Catalogue Manager bei IKEA Communications AB.

Zur erholsamen Nachtruhe findet man leichter, als man denkt

Das fantastische Gefühl, vollkommen erholt aufzuwachen, vergeht manchmal sehr schnell. Es gibt aber ein paar unkomplizierte Dinge, die man tun kann, um ausreichende Erholung zur Gewohnheit werden zu lassen. Folgendes sollte man in der Schlafstätte beachten:

Licht: Die Steuerung des Lichteinfalls durch Sicht- und Sonnenschutz an den Fenstern, beispielsweise durch Verdunkelungsrollos, trägt sehr viel zu gutem Schlaf bei.

Lärm: Textilien, Vorhänge und Teppiche können Geräusche dämpfen. Außerdem lassen sich beruhigende Musik, Podcasts oder Hörbücher zum Einschlafen über unsere SYMFONISK oder ENEBEY Speaker abspielen. Für eine tolle Gute-Nacht-Geschichte ist man nie zu alt! 

Komfort: Bequeme Kopfteile, pralle Kissen und weiches Bettzeug – all das macht die Schlafenszeit zur schönsten Zeit des Tages. Die Matratze darf aber nicht vergessen werden. Sie ist die Grundlage für gesunden Schlaf, und wir bieten verschiedenste Möglichkeiten an. Der Traum, die richtige Matratze zu finden – und zwar zum passenden Preis –, wird also schnell Wirklichkeit.

Frischluft: In gut belüfteten Zimmern schläft es sich nachweislich besser. Die Luft sollte auch nicht zu trocken sein, etwa 50 Prozent Luftfeuchte sind optimal.

Temperatur: 16 bis 17 °C gelten als ideale Temperatur für das Schlafzimmer. Deshalb ist es besser, auf warme Decken und Schlafwäsche zu setzen, statt das Zimmer zu sehr aufzuheizen.

Noch ein paar Dinge, die einen großen Unterschied machen: Ausreichend hydriert zu sein, fördert den Schlaf – ganz im Gegensatz zu Bildschirmen. Um also alle anderen Schlafmaßnahmen zu unterstützen, sind eine Karaffe mit frischem Wasser und ein Wecker anstelle des Smartphones am Bett eine Überlegung wert.

Für die allerbeste Erholung: der ergonomische Kisseneffekt

Menschen sind unterschiedlich, und genauso unterschiedlich schlafen sie auch. Manche sind Rückenschläfer, andere Seitenschläfer und wieder andere folgen im Schlaf ihrer Intuition und wechseln ihre Position im Verlauf der Nacht.

Wir leben in einer Welt voller Individuen, und nicht jedes Kissen passt auch zu jedem. Wir haben eine Reihe ergonomischer Kissen entwickelt, die in ihrem Design speziell den verschiedenen Schlaftypen gerecht werden. Sowohl die Kissenform als auch die Füllung verhelfen zu einem Schlaferlebnis, von dem selbst Murmeltiere nur träumen können.

Schlaf gut! Tipps & Ideen für einen erholsamen Schlaf – hier gehts zum E-Book.


Das Zuhause-Gefühl

Wir haben das Geheimnis entschlüsselt: So fühlt man sich zu Hause

Für den Katalog 2020 wollten wir ein Zuhause erschaffen, das Situationen und Designlösungen rund um diese fünf emotionalen Bedürfnisse widerspiegelt. Wir hoffen, dass wir damit Menschen zum Nachdenken und Diskutieren anregen, damit sich diese Bedürfnisse in unseren eigenen Wohnsituationen erfüllen. Zu unserem Ziel gehört es, zu Hause einen besseren Alltag zu schaffen und zugleich Freude zu verbreiten!

Die fünf emotionalen Bedürfnisse zu Hause

  1. Zugehörigkeit ist das Gefühl, Teil einer Gruppe von Menschen zu sein, die einen so akzeptieren, wie man ist, und an Orte zu gehören, die einen selbst widerspiegeln.
  2. Beim Besitz geht es nicht nur um Eigentum und Grundstückswerte – vielmehr geht es darum, Herr(in) über den Ort und Raum, an dem man lebt, zu sein.
  3. Sicherheit heißt, sich sicher und geerdet zu fühlen (nicht nur durch das Schloss an der Eingangstür).
  4. Gemütlichkeit ist das Gefühl von Zufriedenheit und Behaglichkeit in der heimischen Umgebung.
  5. Privatsphäre ist die Kontrolle darüber, wo und wie man sich „abschotten“ und auf sich besinnen kann.

Wenn man in einer WG lebt, haben oftmals alle eine ganz eigene Meinung zur Einrichtung der Gemeinschaftsräume. Farben, Textilien und hier beispielsweise ein Lichtspiel in Form von Leuchtenschirmen, die mit Bändern über dem GJÖRA Bettgestell angebracht sind, kreieren einen unvergleichlichen Look, der sogar in größeren Mengen erschwinglich bleibt.

Die Macht von Schwarz und Weiß: Mit Möbelstücken in diesen neutralen Farben, wie diesem Bett mit Aufbewahrung und der Kommode, ist man jederzeit in der Lage, den Look des Raumes mit anderen Textilien zu verändern. Hier setzt Bettwäsche mit grafischem Muster in den beiden kontrastierenden Tönen einen starken Akzent und verbindet die Möbel, die Kunst an den Wänden und die Wandfarbe zu einem mutigen und wunderschönen Gesamtpaket.

Das eigene Zuhause zu „besitzen“ bedeutet, das zu tun, was man will, was zu einem selbst passt, und all die Regeln und Erwartungen hinter sich zu lassen, wie man die eigenen Räumlichkeiten nutzen sollte. In einer kleinen Atelierwohnung zu wohnen bedeutet nicht, dass kein Raum für ein großes, luxuriöses Bett vorhanden ist. Einen gemütlichen Platz zum Schlafen, Lesen, Fernsehen und Entspannen zu haben – damit ist ein Raum immer vernünftig genutzt.

Die klassische RAST Kommode ist eine gute Lösung für Kinder­kleidung, da viele Teile gefaltet und nicht aufgehängt werden. Eine einzelne Stange über der Kommode zum Aufhängen der verbleibenden Stücke rundet die Lösung ab, ebenso wie Aufbewahrungsboxen auf den Regalböden darüber.

Bettkästen bieten Platz für Kleidung, die in anderen Jahreszeiten gebraucht wird, und erleichtern damit die Kleiderschränke noch mehr.

Wenn die Familie größer wird, ist Kreativität mit dem vorhandenen Platz das Gebot der Stunde. Hier hat sich beispielsweise ein einstiger Kleiderschrankbereich in einen niedlichen Schlafplatz für das neue Familienmitglied verwandelt.

Ganz egal, wie sehr sich die Kleidungsstile unterscheiden, dürfen die Kleiderschränke von außen harmonieren. Mit den richtigen Aufbewahrungs­lösungen im Inneren ist für den individuellen Platzbedarf gesorgt.

Doppelwaschbecken mit Unter­schränken müssen nicht identisch sein. Mit der richtigen Größe für den individuellen Bedarf an Stauraum ist der Platz optimal genutzt.

Drei Kinder, drei Altersgruppen, ein Raum. Etagenbetten, bei der jede Etage über eine eigene Lichtquelle und ein Bücherregal verfügt, geben den jüngeren Geschwistern genauso viel Platz zum Lesen, Ausruhen und Träumen.

Der Raumbereich fürs älteste Kind hebt sich optisch komplett ab: Er ist frech, individuell und komplett ausgestattet mit einer Lernecke, viel Aufbewahrungsmöglichkeiten und einem Vorhang zum Zuziehen.


Neuheiten

Ein Blick auf unsere Lieblingsneuheiten

TALRIKA Geschirr

Die TALRIKA Serie wurde aus pflanzlichem Kunststoff, PLA, gefertigt. Dieser nachhaltigere Kunststoff im Vergleich zu Kunststoffarten aus fossilen Quellen wie Erdöl eignet sich zudem für Produkte mit hohen Sicherheits- und Strapazierfähigkeitsansprüchen. Und er kommt einem wichtigen Ziel von IKEA entgegen – dass alle Kunststoffprodukte in der Zukunft aus erneuerbaren oder recycelten Materialien gefertigt werden – oder beides. Mehr Informationen über den Kunststoff PLA gibt es auf IKEA.com.

SLATTUM Bettgestell, bezogen

Das bezogene SLATTUM Bettgestell bietet ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Abstriche bei der Qualität. Die klaren Linien und das gepolsterte Kopfteil des Bettgestells strahlen Design aus. Und man investiert mit ihm in guten Schlaf, ohne Albträume beim Gedanken an die Geldbörse zu bekommen.

KLARASTINA und KINNEN Kissenbezüge

Grafische Muster in Schwarz und Weiß sind charakteristisch für IKEA. Sie lassen sich auch auf unseren neuen KLARASTINA und KINNEN Kissenbezügen finden, die sich mit geometrischen Motiven von Punktemustern bis hin zu Rechtecken präsentieren. Sie lassen sich miteinander kombinieren oder aber mit den verschiedenen anderen neuen Textilien in Schwarz und Weiß in diesem Monat. Das zu
100 Prozent aus nachhaltigeren Quellen stammende feine Gewebe besitzt eine weiche Haptik und bietet besonderen Komfort.

PIPSTÄKRA Bettwäsche-Set

Zum Träumen lädt das bezaubernde PIPSTÄKRA Bettwäsche-Set ein. Sein wunderschönes, aquarellartiges Muster wurde auf zu 100 Prozent nachhaltiger angebauter Baumwolle gedruckt. Die in Türkis gefärbte Rückseite verleiht noch mehr Vielfalt. Mit dem PIPSTÄKRA Bettwäsche-Set erhält das Bett ganz einfach und erschwinglich einen neuen Look, und positive Atmosphäre zieht in jedes noch so kleine Schlafzimmer ein.

KLOCKRANKA und STRÄVKLINT Kissenbezüge

Beide Bezüge sind aus feinem, weichem Satingewebe gefertigt, welches die Druckmotive hervorhebt. Die Kissenbezüge bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle, einem natürlichen, erneuerbaren Material. So lässt sich dem Schlafzimmer oder Wohnzimmer mit gutem Gewissen Atmosphäre verleihen.

PLATSA Bettgestell mit Türen und Schubladen

Aufbewahrung und Schlaf kombiniert – mit einem individualisierten Mix aus offenen und geschlossenen Elementen, Schubladen und Regalböden. Dieses kleine Platzwunder gibt auch einen tollen Raumteiler ab und zaubert beispielsweise ein Schlafzimmer in einem größeren Raum oder Studio.

PELARBOJ Tischleuchte

Die PELARBOJ Tischleuchte kommt im verspielten Design eines Buntstifts daher und ist damit sowohl als Dekoration als auch als Stimmungslicht perfekt. Ihr Licht wechselt automatisch zwischen sieben verschiedenen Farben – Weiß, Rot, Gelb, Grün, Türkis, Blau und Pink – und man kann entscheiden wie: nacheinander, fließend ineinander übergehend oder aber bei einer Farbe anhaltend. Auch als Partyleuchte oder Nachtbeleuchtung erfüllen ihre Farben den Raum mit einem Zauber. Wie alle unsere anderen Kinderleuchten musste auch PELARBOJ strenge Sicherheitstests bestehen.

SVALLET Arbeitsleuchte

Die SVALLET Arbeitsleuchte wurde mit dem Red Dot Design Award 2019 in der Kategorie Produktdesign in einem der angesehensten internationalen Designwettbewerbe ausgezeichnet. Die Wettbewerbsinitiatoren sagen hierzu: „Red Dot ist die Auszeichnung für hohe Designqualität. Die internationale Jury vergibt dieses begehrte Qualitätssiegel an Produkte von herausragendem Design.”

Gemütlichkeit lässt sich per Knopfdruck einschalten

Ob es der Lieblingsrocksong zum Aufwachen, sanfte Akustikklänge beim Abendessen oder die immer noch angesagte 90er-Hymne bei der Geburtstagsparty ist – Musik begleitet uns über den Tag hinweg und hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Stimmung. Einen ähnlichen Effekt hat auch die Beleuchtung auf die verschiedensten Lebenssituationen: Für die Konzentration am Arbeitsplatz entscheiden wir uns in der Regel für helles, kühles Licht, beim gemütlichen Bücherabend auf der Couch sollte es dagegen eher warm und gedimmt sein.

Was passiert nun, wenn man Sound und Licht miteinander verbindet? Dieser Frage haben sich IKEA und Sonos gemeinsam gewidmet. Nun sind die ersten Produkte aus der langfristig angelegten Kreativpartnerschaft erhältlich. Das SYMFONISK Sortiment umfasst zum Marktstart einen Regal-WiFi-Speaker und eine Tischleuchte mit WiFi-Speaker. Die Produkte sind jeweils in Schwarz und Weiß erhältlich und sowohl online als auch in den IKEA Einrichtungshäusern verfügbar.

IKEA hat außerdem zwei neue Steuerungsmöglichkeiten für die SYMFONISK Kollektion entwickelt, die ab dem kommenden Herbst verfügbar sind: eine eigene Fernbedienung sowie die Integration der Produkte in die IKEA Home-Smart-App.

Mit der SYMFONISK Fernbedienung lassen sich die Musik starten, anhalten, ein Lied überspringen, zum vorherigen Song zurückkehren sowie die Lautstärke regeln.

Mit der kommenden Integration in die IKEA Home-Smart-App eröffnet sich außerdem die Möglichkeit, Szenarien einzustellen, um die Atmosphäre zu Hause mithilfe sämtlicher smarter IKEA Produkte wie Leuchtmitteln, Rollos und natürlich den SYMFONISK Produkten jederzeit wie gewünscht anzupassen.

Frisches, Cleveres und Stylishes für jeden Raum

Die folgenden Fotos bieten eine Auswahl großartiger Produkte, es sind einige Neuheiten und auch alte Lieblinge dabei. Wir hoffen, sie inspirieren dazu, das Zuhause neu zu denken, neu zu gestalten und sich in die eigenen vier Wände neu zu verlieben.

#worklifesleepbalance
#IKEAschlafgut
#IKEAkatalog2020

Interessantes gibt es auch hier: